Referenzen

2015–2016

Polizeiabschnitt 63 in 12621 Berlin – Abstellung Brandschutzmängel und energetische Sanierung im Haus 5

Ressort: Bund/Land, Verwaltung, Sonstiges
Leistung: Elektrotechnik, Sanitärtechnik, Raumluft- und Klimatechnik, Heizungstechnik, Medientechnik, Einzelmaßnahmen

Bauherr:

Sondervermögen
Immobilien des Landes Berlin
c/o BIM GmbH
Warschauer Straße 41/42
10243 Berlin 

Planungsbeginn:

August 2014 

Baubeginn:

Juni 2015 

Fertigstellung:

April 2016 

Auftragswert:

brutto ca. 330.000 EUR 

Objektbeschreibung
Das Haus 5 ist Teil der Anlage auf dem Grundstück des Polizeiabschnitt 63.
Im Erdgeschoss befinden sich Lager-, Asservaten-, Umkleide-, Sport- sowie Sanitärräume.
Im Obergeschoss befinden sich Umkleide- und Sanitärräume.
Auf beiden Geschossflächen werden jeweils eine Teeküche und eine Hausmeisterwerkstatt vorgehalten.

Anforderungen an die Planer

  • Verfügbarkeit mit kurzen Reaktionszeiten
  • standardisierte Vergabeprozesse mit Formularen AG (bzw. ABau) über Vergabeplattform und über Lieferantenportal
  • Sicherung der Qualitätsstandards über ein internes Qualitätsmanagement bzw. -handbuch

Besonderheiten während der Sanierung
Umfangreiche Sicherung des Dienstbetriebes während der Bauzeit durch Versorgung von Sanitärcontainern und Installation von Beleuchtung und Beheizung in einem stillgelegten Gebäude zur Herrichtung von Umkleidebereichen.

Sanitärtechnik

  • Komplette Sanierung der Sanitärtechnik im Haus 5 mit Leistungsgrenze im Kriechkeller unter der Berücksichtigung von schadstoffhaltigen Materialien
  • Montage von Duschpaneelen mit Hygienespülfunktion.

Heizungstechnik

  • Erneuerung der Badheizkörper mit teilweiser neuer Verrohrung
  • Thermostatisierung aller Bestandsheizkörper. Verbesserung der Isolierung der Heizungsrohre im Kriechkeller.

Raumlufttechnik

  • Errichtung einer kombinierten Zu- und Abluftanlage für die WC,- Umkleide- und Duschbereiche im Haus 5 mit ca. 2.500 m³/h Luftwechselvolumen inklusive Wärmerückgewinnung
  • Besondere Herausforderungen bezüglich des Brandschutzes bei der Montage der Brandschutzklappen in den alten Bestands-Holzbalkendecken

Starkstromtechnik

  • Neuinstallation ab Hausanschlussverteiler
  • Errichtung von Kabelverlegesystemen mit Möglichkeit der einfachen Nachverlegung bei künftigem Bedarf

Beleuchtungstechnik

  • Komplette Neuinstallation im und am Gebäude. Schaltung der Verkehrswegebeleuchtung und der Sanitärräume mit Präsenzmeldern
  • Installation einer Sicherheitsbeleuchtung mit EB- Leuchten und zentraler automatischer Prüfung

Blitzschutz

  • Errichtung einer neuen Blitzschutzanlage und einer neuen Erdungsanlage sowie Herstellung des zeitgemäßen Blitzschutz- Potentialausgleichs im Zuge der vorgenommeen Wärmedämmung des Geäudes

Fernmelde- und IT-Anlagen, GMA

  • Installation eines WiC für die strukturierte Verkabelung einer Hausalarmanlage und einer Einbruchmeldeanlage (Klasse C)
  • Herstellung von Cu- und LWL- Verbindungen zum HWiC.
< zurück zur Übersicht

Berlin
Greifswalder Str. 5
10405 Berlin
Tel: 030 / 9275 818
Fax: 030 / 9275 858

Leipzig
Kurt-Eisner-Str. 90
04275 Leipzig
Tel: 0341 / 3053 880
Fax: 0341 / 3053 8839