Referenzen

2002–2013

Völkerschlachtdenkmal

Ressort: Kultur
Leistung: Elektrotechnik, Sanitärtechnik, Raumluft- und Klimatechnik, Heizungstechnik

Auftraggeber:

Stiftung Völkerschlachtdenkmal,
vertreten durch Hochbauamt Leipzig 

Architekt:

HJW + Partner Leipzig 

Planungsbeginn:

2002 

Baubeginn:

2002 

Fertigstellung:

2013 

Auftragswert:

1,6 Mio € 

Objektbeschreibung:

Das Völkerschlachtdenkmal wird in mehreren Teilabschnitten saniert und teilweise umgebaut. Dabei stehen vor allem Maßnahmen zur Bauwerkserhaltung sowie zur Verbesserung des bauklimatischen Verhaltens im Vordergrund.
Im Besonderen wird dazu im Bereich der Katakomben eine neue Eingangssituation hergestellt, sowie zusätzliche Ausstellungsbereiche geschaffen. Zur Verhinderung von weiteren Feuchteschäden aus Taupunktunterschreitung wird anlagentechnisch eine Sorptionstrocknung in Kombination mit einem BHKW zur Eigenstromerzeugung vorgesehen. Darüber hinaus werden sicherheitstechnisch relevante Lüftungsanlagen in das Denkmal integriert (Druckbelüftungssystem).

Leistungsbeschreibung:

Sanitärtechnik:

  • Umbau / Sanierung des Sozial- und Verwaltungsbereiches
  • Sanierung Regenwassersystem nach dem Inlineverfahren
  • WC-Bereiche für die untere Erschließung

Heizungs- /Raumlufttechnik:

  • Sorptionstrockung
  • BHKW : Pelt = 47,5 kW, Q therm = 82 kW
  • raumlufttechnische Anlagen für Ausstellungsbereiche; V= 1.900 m³/h
  • Sicherheitsbelüftung für Treppenhäuser / Aufzugsschächte,
  • Druckbelüftungsanlage; V = 10.000 m³/h

Elektrotechnik:

  • Neugestaltung der Energie- und Sicherheitsversorgung des Denkmals unter Einbeziehung des BHKW´s auch zur Notstromversorgung
  • komplette Sanierung der vorhandenen elektrotechnischen Anlage
  • Neukonzipierung der Gebäudeanstrahlung einschließlich der Beleuchtung der Außenanlagen
  • Errichtung der Innenraumbeleuchtung zur Unterstützung der geschichtlichen Aussage des Denkmals und der vorhandenen Bausubstanz

Sonstiges:

  • Zutrittskontrolle mittels Drehkreuz zur Benutzung des oberen Aufzuges
< zurück zur Übersicht

Berlin
Greifswalder Str. 5
10405 Berlin
Tel: 030 / 9275 818
Fax: 030 / 9275 858

Leipzig
Kurt-Eisner-Str. 90
04275 Leipzig
Tel: 0341 / 3053 880
Fax: 0341 / 3053 8839