Referenzen Suche

2003–2014

Konzerthaus am Gendarmenmarkt Berlin

Ressort: Bund/Land, Kultur
Leistung: Elektrotechnik, Feuerlöschtechnik, Sanitärtechnik, Raumluft- und Klimatechnik, Heizungstechnik, Einzelmaßnahmen

Bauherr:

Konzerthaus Berlin
Am Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin 

Planungsbeginn:

2003-2014 

Baubeginn:

2003 

Fertigstellung:

2014 

Auftragswert:

2,8 Mio € 

Objektbeschreibung:

Das von Karl Friedrich Schinkel 1818-1821 errichtete Schauspielhaus, am traditionsreichen Gendarmenmarkt gelegen, gehört zu den Meisterwerken klassizistischer Architektur in Deutschland. Nach seiner Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde das Bauwerk am 1.10.1984 als Konzerthaus wiedereröffnet. In den vier Spielstätten Großer Saal, Kleiner Saal, Werner-Otto-Saal und Musikclub finden jährlich etwa 550 Veranstaltungen statt. Die gesamte technische Ausrüstung wurde stufenweise bei laufendem Betrieb erneuert. Unter Anwendung eines qualitätssichernden Projekthandbuches und intensiver Vorbereitung wurde die kurze Realisierungszeit sowie das Budget gesichert.

Leistungsbeschreibung:

Technikumfang: Beratung, Planung und Objektüberwachung für die komplette Heizung-, Klima-, Lüftung-, Sanitär-, Küchen- und Kühlraum, Elektro- und MSR-Technik.

Raumluft-/Klimatechnik mit Heiz- u. Kühldecken
Elektrotechnik mit Netzersatzanlagen 760 Ah, 480 Ah, Notbeleuchtung, BMA, ELA, EMA
MSR-Technik, DDC-GLT
Entrauchung

< zurück zur Übersicht

Berlin
Greifswalder Str. 5
10405 Berlin
Tel: 030 / 9275 818
Fax: 030 / 9275 858

Leipzig
Kurt-Eisner-Str. 90
04275 Leipzig
Tel: 0341 / 3053 880
Fax: 0341 / 3053 8839